Johannes Wesemann

Company Builder

Johannes Wesemann wuchs in Wien und Hong Kong auf, studierte Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien, verdiente seine ersten beruflichen Sporen in Singapur, gründete mit 20 Jahren seine erste Firma und wurde dann als PA von Rudi Klausnitzer beruflich in Wien sesshaft. Danach folgte ein Engagement in einer Werbe- & Designagentur. 2003 gründete er die Internationalisierungsboutique Emergy, die die Expansion deutschsprachiger Unternehmen nach Asien und Afrika plante und umsetzte. 2014 wurde er GM von Uberund baute das US Unternehmen in Wien auf. 2016 gründete er mit Dritten den Company Builder Strudelund baut im Auftrag von Konzernen und Start Ups digitale Unternehmen. In seinem 2. Leben lebt Johannes Wesemann auf Theaterbühnen. Dort hält er Reden, liest Texte und spielt mit der Sprache, seiner Stimme und dem Publikum.